Blog-Hop zum Jahreshauptkatalog 2017-2018

 

Jetzt kann es los gehen. Viele neue Produkte. Habt Ihr schon einen Blick in den neuen Jahreshauptkatalog geworfen. Seid Ihr gespannt, was es noch so Neues gibt?

Ihr kommt vielleicht gerade von Ute und habt gesehen, was sie tolles mit den neuen Produkten für Euch gebastelt hat? Oder Ihr könnt hier Eure Blog-Hop Runde beginnen.

Ich möchte Euch heute bei unserem Blog-Hop folgendes zeigen und Euch das Produktpaket Orchideenzweig (auf Seite 21 des Jahreshauptkatalog 2017-2018) vorstellen.

 

Produktpaket Orchideenzweig 145336

Produktpaket Orchideenzweig 145336

 

Der Zutatensalat für mein Projekt

Der Zutatensalat für mein Projekt

 

Zutaten:

In Color Sommerbeere Stempelkissen (144083) und Farbkarton Sommerbeere (144249)

Stempel-Set „Orchideenzweig“ (144439) mit den passenden Framelits Orchideenblüten (143747)

Stempel-Set „Blüten des Augenblicks“ (144387)

Stempel-Set „Schönheit des Orients“ (144421)

Stempel-Set „Quartett fürs Etikett“ (144468)

Stanze Zier-Etikett (143715)

Stanze Fähnchen, dreifach einstellbar (138292)

Wink of Stella Glitzer-Pinselstift (141897)

 

Eine Karte mit einem kleinen Dankeschön

Eine Karte mit einem kleinen Dankeschön

 

Ich habe mich heute für eine Karte mit einem kleinen Dankeschön entschieden. Auf die Idee dazu bin ich wieder einmal gekommen als ich meinem Drogeriemarkt des Vertrauens mit den zwei Buchstaben den Inhalt für die kleine Verpackung gesehen habe. Ich verrate Euch erst etwas später worum es sich handelt. Der Inhalt der Verpackung paßt neben der Farbe wie Faust auf’s Auge zu dem Stempel-Set Orchideenzweig und da die Gänseblümchen-Stanze ja zur Zeit leider nicht mehr bestelltbar ist, habe ich mir gedacht, ich zeige Euch mal eine andere Blumenvariante im Katalog.

 

Hier die Karte noch mal etwas genauer

Hier die Karte noch mal etwas genauer

 

Leider konnte ich mich diesmal nicht so ganz beschränken und mußte von dem einen oder anderen Stempel-Set einen Spruch nehmen, weil er mir einfach so gut gefiel.

Der Spruch aus der Karte stammt aus dem Stempel-Set „Schönheit des Orients“ (144421) auf Seite 19 des neuen Jahreshauptkatalogs 2017 – 2018.

Der Spruch auf der Verpackung stammt aus dem Stempel-Set „Blüten des Augenblicks“ (144387) auf Seite 92 des neuen Jahreshauptkatalogs 2017 – 2018.

 

Kleine Verpackung mit verschiedenem Inhalt

Kleine Verpackung mit verschiedenem Inhalt

 

Habt Ihr gesehen, was ich meine? Natürlich den tollen Badestick und wie schade, dass es kein Geruchsinternet gibt, da der Duft dieses Badesticks unbeschreiblich schön ist.

Da aber nicht jeder etwas mit so einem Badestick anfangen kann, habe ich auch noch zwei andere Inhalte für die Verpackung im Angebot: einmal eine Schokoauswahl und Brausekugeln.

 

Die Verpackung etwas näher

Die Verpackung etwas näher

 

Hoffentlich konnte ich Euch mit meinen Ideen diese Stempel-Sets etwas näher bringen und vielleicht wollt Ihr ja selbst mal ein paar Orchideen auf einer Karte platzieren oder sie sogar als 3-D Objekte auf Eurer Fensterbank platzieren (wie es im Jahreshauptkatalog auf der Seite 20 unten rechts abgebildet ist).

Ihr wollt schnell noch einmal in den Katalog schauen? Dann klickt einfach auf das Katalogbild!
 31. Juli 2017 bzw. solange der Vorrat noch reicht!
Jahreskatalog gültig vom 1. Juni 2017 bis 31. Mai 2018

Gerne schicke ich Euch den Katalog in Papierform gegen eine Schutzgebühr zu. Dazu benötige ich Eure Postanschrift.

Eure Wünsche schickt mir dann einfach per Mail!

Solltest Du Fragen zu meinen Projekten haben, sie nachwerkeln wollen oder sonst Lust auf Basteln,  eine Stempelparty oder einen Workshop haben, dann melde Dich bei mir und wir werden das passende für Dich finden.

In der nächsten Zeit möchte ich noch mehr Projekte mit den neuen Produkten zeigen. Schaut einfach wieder vorbei!

 

Bis spätestens nächsten Sonntag möchte ich Euch dann auch noch ein weiteres Produktpaket, mit welchem im mich in den letzten Tagen auch sehr intensiv beschäftigt habe, vorstellen. Es handelt sich hierbei um das Produktpaket „Schönheit des Orients“ (145310) von Seite 19 des neuen Jahreshauptkatlogs. Ich finde dieses wird sehr unterschätzt und deshalb arbeite ich gerade an einen Workshopangebot, um die Vielseitigkeit dieses Pakets aufzuzeigen. Hast Du Interesse an diesem Workshop teilzunehmen, dann melde Dich schon vorab bei mir, damit ich genauer planen kann und wir eventuell Deinen Wunschtermin schon mal festhalten können.

 

Jetzt hüpft aber einmal weiter zu Jennifer und schaut was sie tolles für Euch vorbereitet hat!

Liebe Grüße

Silvia

P. S. Sollte der Blog-Hop irgendwo klemmen, dann könnt Ihr hier jede einzelne Teilnehmerin mittels einfachem Maus-Klick aufrufen. Viel Spaß!

Jung Ute & Alexander: www.stempelspassinjever.com
Motzkus-Wintjen Antje: www.stempelInselblog.wordpress.com
Lindsley-Werdermann Michele: http://mystilmix.de/
Werbeanzeigen

Kleiner Sneak auf die neuen Buchstaben gefällig??

IMG_5355 (Medium)

Hier zeige ich Euch heute eine Auftragsarbeit. Es wurde ein Geschenk für eine Vielzahl von Anlässen gesucht. Absolviertes Abi, Geburtstag, ein Auslandsaufenthalt, zu gutem Abschluss noch eine Anspielung auf die Dinge, welche da noch kommen werden und irgendwie auch noch für das eigentliche Geschenk. Die Schenkenden wollten eigentlich eine Karte mit einem Behältnis für einen angedachten finanziellen Zuschuss. Nachdem ich mir einige Gedanken dazu gemacht habe, habe ich ihnen dann folgendes Ergebnis präsentiert, hatte aber vorher auch gesagt bekommen, wenn dir noch etwas anderes Kreatives einfällt, dann lass deiner Kreativität freien Lauf. Als Farben hatten wir uns auf typische Mädchenfarben geeinigt. Meine Farbkombi besteht aus: der jetzt auslaufenden Farbe Rhabarberrot, Schwarz, Schiefergrau und Weiß.

Mein Werk ist eine Schubladenbox mit festaufgeklebter Faltkarte, welche aus einem ganzen Din A 4 Bogen besteht.

Die Faltkarte wird an den Seiten von Gummibändern gehalten, damit sie nicht hoch steht.

Die Deckseite ist mit dem Namen bestempelt. Hierzu habe ich das neue „Layered Letters Alphabet“ verwendet. Die Buchstaben sind sehr groß, aber ich finde es kommt richtig gut als Hingucker oder nicht? Für uns Mädchen noch ein Zierdeckchen, ein paar Herzchen und ein bißchen Blink, Blink.

IMG_5357 (Medium)

Die Din A 4 Seite habe ich dann unterteilt. Jede entstandene Unterteilung habe ich dann einem Ereignis gewidmet. Oben seht ihr zum Beispiel die Abteilung „bestandenes Abi“. Die Schenkenden konnte zu allem noch selbst einen ganz persönlichen Kommentar oder Glückwünsche schreiben.

Sämtliche Stempel sind aus verschiedenen SU-Stempel-Set’s, falls Du wissen möchtes aus welchem ein Stempel ist, melde Dich einfach kurz bei mir. Ich werde es Dir verraten.

IMG_5358 (Medium)

Dem anstehenden Auslandsaufenthalt habe ich dann sogar eine Doppelseite gewidmet, da es für die Beschenkte jetzt wohl zunächst das aufregendes ist, was in ihrem Leben passieren wird. Hier habe ich hauptsächlich das Project Life Stempel-Set „Auf und davon“ verwendet, welches es in den „Neuen Katalog“ geschafft hat. In der Schublade habe ich Seidenpapier befestigt, welches die Glückliche zur Seite klappen musste, um zu sehen, was es nun gibt. Nein, nein: ich habe das Seidenpapier mit dem Drehstempel und dem Hinweis: „Finanzspritze“ versehen.

IMG_5361 (Medium)

Die Finanzspritze ist von den Schenkenden noch mit etwas Geld bestückt worden. Das Geld sollte für die Anschaffung einer Sonnenbrille verwendet werden, daher habe ich als Streuteile noch ein paar Brillen aus den Farbkartonresten ausgenudelt.

IMG_5362 (Medium)

Ich hoffe, das die Umsetzung gut angekommen ist.