Geschenke? Heute meine Karte dazu!

Da das Geburtstagskind bzw. das Jubelpaar keine Wünsche geäußert hatte, gingen wir davon aus, dass die beiden auch schon alles haben, was ein Haushalt nach 40. Ehejahren so braucht. Somit haben wir uns für die Variante Geld für die ganz geheimen Wünsche der beiden entschieden. Bei der Überreichung sollte es die ganz klassische Art, also Karte mit dem Baren darin sein.

 

Die Karte mit dem Jubelpaar oben drauf

Die Karte mit dem Jubelpaar oben drauf

 

Bei der Karte habe ich aber nicht die klassische Art einer Klappkarte gewählt, sondern eine Kartenvariation, welche man zur Zeit in ganz vielen YouTube-Video’s sehen kann und ich auch schon länger mal ausprobieren wollte. Also ran an die sogenannte Twist Pop Up Card oder auch Pop Up Panel Card, welche Bezeichnung auch immer jetzt die richtige ist? Unter beiden Begriffen findet man diese Kartenart. Gehalten wir die Karte von einer Banderole mit dem Jubelpaar dekoriert. Wenn man die Banderole abzieht, dann kommt der Effekt der Karte zum Vorschein.

 

Der Karteneffekt. Ein Klappmechanismus.

Der Karteneffekt. Ein Klappmechanismus.

 

Wie ihr sehen könnt, klappt durch einen Mechanismus ein Lipporello auseinander.

 

Das auseinandergeklappte Lipporello.

Das auseinandergeklappte Lipporello.

 

Gefertigt habe ich die Karte aus Farbkarton in Jade und Savanne und dem Designerpapier „Die schönste Zeit“. Das Designerpapier stammt aus der vorletzten Sale-a-bration. Es sollte ja farblich zu unserer Rezepteseite passen. Dekoriert habe wir es mit ein paar alten Fotos aus dem Leben der beiden. Die Fotos habe ich entweder mit passenden Kreishandstanzen, Framelits Lagenweise Ovale (141706) und Framelits Von Herz zu Herz (141707) und die Rechtecke mit dem guten Papierschneider (129722), welcher in keinem Bastelhaushalt fehlen darf. Sämtliche mit Staz-On Tinte Stempelkissen (101406) gestempelten Sprüche stammen aus dem Stempelset Vogelhochzeit (142277).

 

Die Karte im ganzen.

Die Karte im ganzen.

 

Habt ihr Lust so eine Karte zu werkeln. Ich würde Euch gerne im Rahmen eines Workshops zeigen, wie man diese Karte herstellt.

Meldet Euch doch dann einfach bei mir.

Liebe Grüße Eure

Silvia

Werbeanzeigen

Geschenke?

Am letzten Samstag waren wir zu der 60. Geburtstag und 40. Hochzeitstagsparty von Stefans Cousine eingeladen. Einige Wochen zuvor hatte uns der Sohn des Geburtstagskindes bzw. des Jubelpaares besucht und uns gebeten, zur Feier doch noch ein kleines Extra mitzubringen.

Er hatte eine große Seite eines Fotoalbums dabei und hatte uns erklärt, was er und seine Frau sich als zusätzliches Geschenk von allen gemeinsam für die beiden überlegt haben. Jeder Gast durfte sein Lieblingsrezept aufschreiben mit Grüßen, Wünschen, Tips oder ähnlichem dekorieren und es sollte daraus ein ganz individuelles Rezepte- bzw. Kochbuch entstehen.

Ok. Auch wir wollten einen Beitrag dazu leisten, aber schon ging es los, welches Rezept nehmen wir nun? Die Rezeptekiste und die Schnellhefter wurden durchstöbert: das klassische Weihnachtsessen (Rouladen) nee …. der in letzter Zeit von sämtlichen Grillgästen geliebte Mie-Nudel-Salat nee! Weiter gesucht. Wir lieben es gerne deftig und die gute Hausmannskost: für unsere Gegend ein eher unübliches Rezept, aber in der Pfälzer-Gegend oder in Bayern/Baden-Württemberg ein typisches Gericht: Käsespätzle!

Jawohl, eins unserer Lieblingsrezepte. Falls ihr noch ein einfaches, aber leckeres Rezept dafür benötigt, keine Scheu, dann meldet Euch gerne bei mir.

 

Das Rezept.

Das Rezept.

 

Das Rezept habe ich mit dem Drucker auf ein Blatt Farbkarton Pergament (106584) ausgedruckt. Vorsichtig. Es dauert etwas bis es trocken ist. Also einen Moment bei Seite legen.

Wie Ihr schon sehen könnt: hier ist eine echte Rarität aus dem Hause Stampin‘ Up! zum Einsatz gekommen und noch viele Produkte, die Frau jetzt nicht mehr im aktuellen Katalog findet, aber doch so schön sind, das es sich trotzdem lohnt sie Euch zu zeigen. Das Stempelset heißt „Voilà“ und beinhaltet diesen tollen Koch mit seiner Glocke, den Spruch Bon Appetit und noch mehr. Gestempelt habe ich ihn mit StazOn Tintestempelkissen (101406), da ich findet das der Abdruck dann immer feiner erscheint.

 

Er ist so schön.

Er ist so schön.

 

Auch das Designerpapier „Die schönste Zeit“ ist ein altes, aber ein absoluter Liebling, da es total meine Farbe (ich liebe einfach diese Aquatöne) und auch Design-Art ist. Es stammt aus der vorletzten Sale-a-bration Saison. Noch war mir das ganze aber noch zu nackt. Bei der Auswahl des Designerpapiers war mir auch noch ein altes Designerpapier mit Küchen- bzw. Haushaltshintergründen in die Hand gefallen und da war ein Papier dabei, dass mich auf die Idee mit der Besteckleine gebracht hat. Die Leine habe ich mit den Schreibstifte Project Life (135304) gezogen. Daran angehängt habe ich einige Besteckteile, welche aus der Silber Metallic-Folie (132718) mit der Big Shot ausgenudelt sind. Die Besteckteile sind aus den Framelits Formen Teestunde (140624 -> leider nicht mehr erhältlich).

 

Unsere Rezeptseite

Unsere Rezeptseite

 

Zum Schluss habe ich das Rezept mit Miniklebepunkte (103683) befestigt. Alles in allem ein hoffentlich gelungenes Geschenk oder?

Ich werde Euch bald auch noch die Karte zeigen, welche ich farblich abgestimmt dazu gebastelt habe.

Liebe Grüße Eure

Silvia

Blog-Hop zum Herbst-/Winterkatalog 2016

blob-hop-titelbild-img_0788

Jetzt kann es los gehen. Viele neue Produkte. Seid gespannt?

Ihr kommt vielleicht gerade von Petra und habt gesehen, was sie Tolles mit den neuen Produkten für Euch gebastelt hat? Oder Ihr könnt hier Eure Blog-Hop Runde beginnen.

Ich möchte Euch heute bei unserem Blog-Hop folgendes zeigen:

Zunächst möchte ich Euch aber erzählen, wie es dazu gekommen ist. So eine Demo geht ja doch schon etwas anders einkaufen als so manche andere Frau. Geht Euch das nicht auch so, in der Süßwarenabteilung, was gibt es neues zu kaufen und wie kann Demo es hübsch verpacken? Mir geht es auch manchmal so im Drogeriemarkt meines Vertrauens. Als ich da wieder so durch die Reihen geschlendert bin: Ach schau her, was für eine tolle Kleinigkeit zum mitbringen und so passend zu unserem neuen Stempel-Set mit passender Stanze.

 

Produktpaket Ausgestochen weihnachtlich

Produktpaket Ausgestochen weihnachtlich

Ich habe einen Sprudelbadezusatz gefunden mit einem Lebkuchenmännchen. Perfekt. Der darf mit nach Hause und wird verpackt.

Zwei verschiedene Verpackungsarten

Zwei verschiedene Verpackungsarten
„Badezusatzaufzug“ und Pizzakartonverpackung

 

Ich konnte mich dann nicht entscheiden, welche Art von Verpackung ich werkle: den guten alten Schokoladenaufzug abgewandelt für den Badezusatz oder eine Art Pizzakartonverpackung. Somit ein paar mehr gekauft und alles ausprobiert. Ich finde beides toll. Ich habe in den Farben Glutrot, Espresso und Flüsterweiß gearbeitet. Ergänzt habe ich es mit dem Designerpapier Zuckerstangenzauber.

 

Beide Verpackungen mal aus der Nähe

Beide Verpackungen mal aus der Nähe

Hoffentlich konnte ich Euch mit meinen Ideen diese Stempel-Sets etwas näher bringen und vielleicht geht Ihr zukünftig auch etwas anders durch ein Geschäft.

Ihr wollt schnell noch einmal in den Katalog schauen? Dann klickt einfach auf das Katalogbild!

Gerne schicke ich Euch den Katalog in Papierform gegen eine Schutzgebühr zu. Dazu benötige ich Eure Postanschrift.

Eure Wünsche schickt mir dann einfach per Mail!

Solltest Du Fragen zu meinen Projekten haben, sie nachwerkeln wollen oder sonst Lust auf basteln,  eine Stempelparty oder einen Workshop haben, dann melde Dich bei mir und wir werden das passende für Dich finden.

In der nächsten Zeit möchte ich noch mehr Projekte mit den neuen Produkten zeigen. Schaut einfach wieder vorbei!

Jetzt hüpft aber einmal weiter zu Nicole und schaut was sie tolles für Euch vorbereitet hat!

Liebe Grüße

Silvia

P. S. Sollte der Blog-Hop irgendwo klemmen, dann könnt Ihr hier jede einzelne Teilnehmerin mittels einfachem Maus-Klick aufrufen. Viel Spaß!

Avci Bianca: www.biancaavci.blogspot.de
Bailly Melanie: http://www.moenerlis.blogspot.de
Lindsley-Werdermann Michele: www.mystilmix.de
Hobbie Michele: nordenhamerstempelhobbie.com
Kamke Inka: https://stempelninaurich.wordpress.com
Fest Jana: www.stempelfest.de
Ute Jung: https://stempelspassinjever.com
Jung Petra & Ronald: https://stempelinspirationjung.wordpress.com/
Reichel Silvia: https://silviascreativboden.wordpress.com
Preuß Nicole: www.stempelkreationeninschortens.wordpress.com

Es ist schon mal ein Vorteil Demo zu sein!

Hallo liebe Blogleser.

Heute habe ich etwas außergewöhnliches für Euch.

Heute zeige ich Euch mal, was für einen Vorteil es ist: Demo zu sein, da wir im Vorfeld auf den den Katalog kleine Helferlein hatten, die für uns in geheimer Mission ausspioniert haben, was uns den erwarten wird.

Hier drei kleine Video’s über die Ergebnisse der Geheimen Mission.

Ferner habe ich dann auch noch ein Video für Euch, bei dem Ihr schon die ersten Produkte aus dem Katalog bestaunen könnt und auch sehen könnt, wie schnell ;-)))) ein schönes Ergebnis fertig sein kann. Hi, hi.

Vielleicht möchtest Du auch in Zukunft immer etwas eher die neusten Dinge erfahren und haben? Dann nehme die Herausforderung an und komme in mein Team! Falls Du noch fragen hast, dann scheu Dich nicht: Ganz getreu dem Moto: nur sprechenden Menschen kann geholfen werden. Fragen kostet nichts. “Es ist so einfach”, Menschen mit Deiner eignen Kreativität zu begeistern und gemeinsam Spaß zu haben.

Bei Interesse schreibe mir einfach eine E-Mail oder rufe mich an!
Ich freue mich auf Deinen Anruf und berate Dich gerne ganz unverbindlich.

Projekte mit dem Gastgeberin-Set „Love You Lots“

Heute zeige ich Euch mal ein Paar Spielereien die ich mit meinem Lieblingsgastgeberinnen-Set gebastelt habe:

Das Gastgeberinnen-Set „Love You Lots“ ist einfach zu pützig.

Ich liebe die kleinen Tierchen einfach, da wir sie so unterschiedlich einsetzten können.

Als erstes zeige ich Euch mal ein super süßes kleines Goodie mit den Marienkäfern.

 

Gastgeberin-Set "Love You Lots"

Gastgeberin-Set „Love You Lots“
Marienkäfer

 

Die tolle Verpackung, welche ich einfach mal Strohhalm-Box nenne kann in unterschiedlichen Größen gebastelt werden. Je nachdem, was Du verpacken möchtest, werden die Masse einfach angepasst. Hier mal eine längliche Version mit dem Elefant der süßen kleinen Maus.

 

Gastgeberin-Set "Love You Lots"

Gastgeberin-Set „Love You Lots“
Elefant und Mäuschen

 

Per Zufall sind mir letztens noch einmal diese kleinen Täfelchen einer bekannten Firma Namens Li… in die Finger gekommen und diese habe ich dann ganz einfach mal in einer länglichen Pizzakartonschachtel schick verpackt. Das Grasgrün passte einfach super zu dem Grün auf den Täfelchen. Einfach toll. Übrings der Stempel „Selbst gekauft – Nur für Dich“ aus dem Stempelset „Hausgemachte Leckerbissen“ passte zu den kleinen gekauften Täfelchen der Schokoladenfirma wie … auf Eimer!

 

Gastgeberin-Set "Love You Lots"

Gastgeberin-Set „Love You Lots“
Frosch

 

Runter herum ist dieses Set einfach toll und so vielseitig, aber jetzt muss ich bald mal mit dem weihnachtlichen Artikeln beschäftigen, obwohl mir das bei dem endlich angekommenen Sommer echt schwer fällt.

Hier noch einmal alles zusammen:

 

Gastgeberin-Set "Love You Lots"

Gastgeberin-Set „Love You Lots“

 

Solltest Du also mal Lust haben die Gastgeberinnenvorteile abzugreifen, dann melde Dich bei mir. Wir werden einen Termin finden.

So jetzt werden wir vielleicht das letzte Mal den Grill anfeuern.

Hast Du mal wieder Lust auf einen Workshop, dann schau doch mal in mein aktuelles Workshop-Angebot an der Seite.

Bis bald Silvia