Mein erster kreativer Beitrag!

Heute Abend müssen wir von der Nachbarschaft auf eine Feier eines Nachbarpärchen’s. Die beiden haben gleich mehrere Anlässe [die 40 beim Mann, die 39 bei der Frau und die 12,5 (Petersilie) als Eheleute] genommen, um dann ein rauschendes Fest zu feiern. Wie fasst man nun alle die Anlässe zusammen auf einer Karte, welche im inneren einen Umschlag für Bares enthält???

Hier nun mein Ergebnis:

große Geburtstagskarte

große Geburtstagskarte

Ich habe eine große Karte (A 4) mit Stampin‘ Up!-Produkten gewerkelt um genug Platz für alle teilnehmenden Nachbarn zu haben.

Ich habe zwei A 4-Seiten Elfenbeinweiß (ist leicht gesprenkelt und nicht nur rein weiß) mit Hilfe von unserem Motivklebeband (Washi-Tape) verbunden. Gehalten habe ich die Karte in Weißtönen, Aquamarin, Calypso und Anthrazitgrau. Als Dekoration habe ich den Ballon aus dem Framelits Formen Ballon genommen, je dreimal in Aquamarin und zweimal in Calypso ausgenudelt und Ton in Ton mit den Stempeln aus dem dazugehörigen Stempel-Set „Wir feiern“ bestempelt und zusätzlich noch die Namen mit dem Drehstempel „Alphabet“ und den Zahlen und dem & aus dem Stempelset „Metro Type Alphabet“ in Anthrazitgrau verziert. Jeden Ballon habe ich dann an einem geteilten Leinenfaden befestigt und diese mit der gestreiften Kordel in Aquamarin zu einem Bündel zusammengefasst. Nun habe ich unterschiedlich große Stücke Farbkarton in Aquamarin und Calypso an den Ecken und Seiten teilweise etwas gewellt und entweder direkt oder mit Abstandshaltern auf der Kartenvorderseite befestigt. Darüber habe ich ein Stück Kreativ-Leinwand mit Abstandshaltern aufgebracht, wobei ich die Seiten noch etwas ausgefranzt habe. Nun die Ballons angeordnet und entweder direkt oder mit einfach Abstandshaltern bzw. doppelten Abstandshaltern befestigt. Noch ein paar kleine Stücke Farbkarton Weißes Pergament an den Seiten für die Leichtigkeit der Karte, etwas Funkel und  ein paar Stempelabdrücke, hier habe ich mich für die Kreise in Anthrazitgrau aus dem Stempelset „Perpetual Birthday Calender“ entschieden. Ich finde es ist ein super Stempelset, bei dem man über das ganze Jahr verteilt immer unterschiedliche kleine Hintergrundstempel hat.

 

Das Innnenleben der Karte

Das Innenleben der Karte

Im Inneren der Karte hat ein Umschlag aus der Thinlits Formen Umschlag für Geschenkkarte und Zierelmente in Calypso für die Aufnahme des Baren seinen Platz gefunden, welcher an den Seiten noch mit den Sternen von dem Prägefolder Glückssterne geprägt. Noch ein paar Stempelabdrück der Ballons aus dem Stempel-Set „Wir feiern“. Verschlossen habe ich die große Karte einfach, indem ich an der Seite mit Hilfe meines Bürolochers zwei Löcher gestanzt habe und ein Stück Band aus dem Zubehörpaket der Sale-a-bration „Die schönste Zeit“ in Calypso durch die Löcher gezogen und mit einer Schleife geschlossen. Fertig.

 

Komplette Ansicht

Komplette Ansicht

 

Supi! Ich habe meinen ersten kreativen Beitrag eingestellt. Ich hoffe Euch gefällt’s? Ich wünsche Euch allen jetzt ein schönes Wochenende und mache mich auf zur Party. Bis bald.

 

 

 

 

Werbeanzeigen